CBD bei Arthrose

Mit der beginnenden Kälte und der Feuchtigkeit draußen, kommen auch schnell die ersten Wehwehchen.

Besonders älteren Pferden setzt die nassfeuchte Jahreszeit zu - viele beginnen zu lahmen, haben keine Lust mehr auf Ausritte oder verlieren die Motivation.

Die Ursachen dieser Symptome sind häufig Schmerzen oder Entzündungen der Gelenke, man spricht in diesem Zusammenhang auch von Arthrose bzw. Arthritis.


Studienergebnissen zufolge kann der Phytostoff CBD (Cannabidiol) helfen, die Schmerzen zu lindern und Entzündungen entgegenwirken. Aus diesem Ansatz heraus haben wir gemeinsam mit Veterinärmedizinern unsere Calmy Horse Hemp Pellets entwickelt, denn wir finden nicht nur Menschen sollten von den positiven Eigenschaften des CBDs profitieren, sondern auch unsere Tiere! 🐴💚


Probiere es doch einfach mal aus und berichte uns von deinen Erfahrungen! Schreibe uns gerne eine Nachricht über unsere Kontaktformular.